dokumentation

29.07.2017

Ich habe den Entschluss gefasst meine Gedanken in Form dieses Blogs zu veröffentlichen. Ich vermute es werden keine Weltverändernden Gedanken sein die ich hier niederschreibe, aber ich möchte wieder in Übung kommen meine Gedanken in schriftlicher Form zu artikulieren. Um dies spannender für mich zu Gestalten möchte ich mir gewisse Regeln auferlegen.
  1. Alles in einer Datei

    Ich will mich darauf beschränken, den Inhalt in nur einer Datei zu halten. Dazu gehört html, css, svg, js (und was noch alles in einem Browser unterstützt wird

  2. html5 ausnutzen

    Ich will versuchen die alleine mit den Elementen von html5 die Seite zu gestalten. Damit meine ich, dass ich keine class oder id verwende um das styling zu gestallten. Damit will ich die Möglichkeiten von html5 austesten. Denn wie oft kommt man schonmal in den Genuss das Element <article> zu verwenden.

  3. Mindestens einmal im Monat

    Um das ganze am leben zu erhalten will ich innerhalb eines Jahres jeden Monat mindestens einen Artikel hier verfassen. Ich denke das wird hierbei der schwerste aller 3 Punkte.

Da es heute der 29.07.2017 ist habe ich mir einen Termin zum 15.08.2017 eingestellt, die mich daran erinnern soll, das ich spätestens zum 29.08.2017 einen neuen Artikel fertig habe.